• TRADITION SEIT 1887

    Aus der über 140-jährigen Firmengeschichte schöpft das Unternehmen Erfahrung und Innovationskraft für neue Entwicklungen in den Schwerpunkten Brandschutz und Dämmsysteme.

Erfolgsgeschichte im Aufwärtstrend

 

1887 nahm die Firmengeschichte mit dem Unternehmen E. Missel und einem breit gefächerten haustechnischen Warenangebot ihren Anfang.

Im Bereich der Körperschall-Systemdämmungen zeigt das Unternehmen Anfang der 1980er wahren Pioniercharakter. Die Produktmarke Missel startete eine beispiellose Erfolgsgeschichte. Die Idee: Heizungs- und Sanitärrohrleitungen so zu dämmen, dass auch Körperschall souverän beherrscht wird. Durch tatkräftige Mitarbeit in Normungsgremien und die beständige technologische Weiterentwicklung entstanden schallreduzierende Systeme. Schallschutz steht heute für haustechnische Qualität, Komfort, Ruhe und auch industriellen Arbeitsschutz.

1997 kam ein neuer Geschäftsbereich hinzu: Missel Brandschutz.
Nicht als Problem, sondern als Chance verstand Missel diese Aufgabe. Mit herausragender Kompetenz hat es sich als eines der führenden Hersteller für Brandschutzlösungen etabliert. In Sachen Produktqualität und Sicherheit ist Missel kompromisslos.

Seit 2008 gehört Kolektor Insulation zur Kolektor-Gruppe. Die Nutzung der Konzernstrukturen ermöglicht viele Synergien: national und international. Dieses Miteinander macht es möglich, dort Grenzen zu überwinden, wo andere das Ende des Weges sehen.

Heute ist Kolektor Insulation Teil des KOLEKTOR Konzerns mit rund 5.500 Mitarbeitern und ca. 25 Gesellschaften weltweit. Der Hersteller ist führend im innovativen Rohrleitungsschutz von Gebäuden. Zur Sicherstellung von Feuerwiderstand, Schallreduzierung und Energieeffizienz kommen die Lösungen der fünf Produktmarken in den Bereichen Haustechnik, Industrie und Gebäudetechnik erfolgreich zum Einsatz.