PYRO-FOX TOPFOX®

  • R90-Anforderungen

  • kompakte Bauform

  • für brennbare Abwasserleitungen

Zwei TOPFOX Brandschutzmanschetten in der Wanddurchführung eingebaut

Katalogseite

Einsatz

  • geeignet für brenn­bare Abwasser­rohre aus PE, PP (HT), PVC, ABS, PB, mineralverstärkter Kunststoff (CONEL DRAIN, Friatec Friaphon, Geberit: Silent db20, Silent Pro und Silent PP, GF Silenta Premium, Mainmetall Optima, Ostendorf: Skolan Safe und HT Safe, POLO KAL: NG, XS und 3S, REHAU: RAUPIANO PLUS, RAUPIANO LIGHT, R+F: Optiline Silenta Premium und Optiline Comfort, Wavin: AS, AS+ und SiTech+)
  • in Verbindung mit Geberit PE-Rohren und db20-Rohren in der Decke auch an Elektro­schweiß­muffen.
TOPFOX Brandschutzmanschette in der Deckendurchführung angeschraubt

Einbau

  • zulässig in Massiv-/Leicht­bau­wände und Massiv­decken
  • Der Abstand zwischen den Manschetten kann 0 mm betragen
  • zum Einmörteln, d. h. die Manschette wird in die Öffnung geschoben und anschließend eingemörtelt oder einbetoniert
  • zum Anschrauben, d. h. zur Befestigung werden die seitlichen Ankerlaschen abgewinkelt. Mittels Stahl­spreiz­dübel wird die Manschette dann an das Bauteil geschraubt
  • schnelle und problemlose Montage durch den Spann­verschluss
  • für die Montage über Muffen geeignet

Technische Daten

Ausführung Manschette Einteiliger Stahl­blech­mantel mit innenliegendem auf­schäumenden Baustoff und Schaum­stoff­streifen zur Körper­schall­entkopplung
Ausführung Blähmaterial Expandiert bei Hitze­ein­wirkung ab ca. 180°C
Verpackung Einzel­verpackung und Objekt­verpackung
Zulassung DIBt Nr. Z-19.17-1364
Feuerwiderstandsklassen  R90 nach DIN 4102-11

Zubehör für PYRO-FOX TOPFOX®

PYRO-FOX Schraubensatz

Schraubensatz

zum Anschrauben

PYRO-FOX Gewindestangensatz

Gewindestangensatz

zum Durchschrauben

PYRO-FOX Kennzeichnungsschild

Kennzeichnungsschild

für weitere Kennzeichnung